Wir über uns News Fairplay Charta Auswärtsfahrten FotogalerieLinks Impressum
logo
Die Auswärtsfahrten

Die Eishockeyfreunde (ehemals Pulheimer Fan-Club) organisieren seit über 25 Jahre Auswärtsfahrten zu den Spielen der Kölner Haie. So veranstalteten die Eishockeyfreunde den ersten Sonderzug, die erste Schiffstour und Auslandsfahrten unter anderem in die Schweiz, nach Frankreich, Holland, Italien, Norwegen, England und Österreich.
Diese Fahrten wurden und werden ehrenamtlich organisiert und durchgeführt, d. h. alle arbeitenden Helfer erhalten keinerlei Vergütung oder Entschädigung.
Alle Überschüsse, die von den Eishockeyfreunden erwirtschaftet werden, kommen in Form einer Spende, meistens am Jahresende, der Jugend des KEC „Die Haie“ e.V. zu Gute.

Regeln, die jeder Teilnehmer an unseren Fahrten akzeptieren muß:

Im Reisepreis ist in der Regel eine Eintrittskarte Stehplatz enthalten. Sitzplatz bzw. Jugendkarten können auf Wunsch und soweit vorhanden, gegen Aufpreis (bzw. Abschlag) bestellt werden. Der Reisepreis wird bei der nächsten Möglichkeit am Auswärtsfahrtenstand am Eingang Nord der Kölnarena bezahlt. Durch seine Unterschrift erkennt der Teilnehmer die Fair Play Charta des VDEFC und die nachfolgend aufgeführten Reisebedingungen an:
Das Mitbringen von alkoholischen Getränken ist nicht gestattet. Für Sach- und Körperschäden wird keine Haftung übernommen. Ich nehme zur Kenntnis, daß in Reisebussen Anschnallpflicht besteht. In unseren Bussen herrscht striktes Rauchverbot. Der Reisepreis oder die Anzahlung einer Auswärtsfahrt wird bei kurzfristigem Rücktritt von der Auswärtsfahrt nicht zurückerstattet. Die Abfahrtszeiten können sich aus organisatorischen Gründen oder Spielverlegungen kurzfristig ändern. Geänderte Abfahrtszeiten werden über das Internet (www.eishockeyfreunde.org) oder wenn angegeben, telefonisch weitergegeben bzw. können telefonisch unter 0172 - 70 96 933 abgefragt werden.

Auswärtsfahrtenleiter

herbert willmes

Herbert Willmes
Handy : 0172/7096933
Fax: 0221/16910658